KEIN HASS DA    
       
 

Manche Dinge glaubt einem einfach keiner. Da man aber als Musiker auch den größten Schwachsinn erzählen darf, ohne Gefahr zu laufen, in der Klapse zu landen, wagen wir's einfach mal.

Wahr ist: Wir sind nicht von dieser Welt. Unsere Erde ist nicht ganz so rückständig wie diese hier - dafür hat Punk bei uns nie stattgefunden, und Alice Cooper ist seit 1973 tot.

Genau von dem ist Karl seit frühester Jugend ein echter Fan und wollte deshalb unbedingt eine Alice-Cooper-Tribute-Band auf die Beine stellen. Weil Karl ein alter Freund von uns ist und die Cooper-Songs leicht nachzuspielen sind, waren wir seit 2004 als THE NICE GUYS unterwegs.

Allerdings ziemlich erfolglos. Irgendwie wollte der Funke nie überspringen.

Bis dann eines Tages ... tja, jetzt wird's schwierig ... nun, wir bekamen von einem merkwürdigen Superwesen den Auftrag, "positive Energien" zu beschaffen.

Nein, es war nicht Gott, und wir waren auch nicht besoffen oder stoned. Stattdessen bekamen wir einen "Hirntrafo" in die Hand gedrückt, der den ganzen Zauber bewerkstelligen sollte.

Wir gelangten damit auf DIESE Welt und trafen dabei auf die BAD BRAINS ... und zwar in den Jahren 1979, 82, und 89. Das war auch unsere erste Begegnung mit PUNK - wir waren schwer beeindruckt!

Und zwar so sehr, daß wir einfach die Songs der BAD BRAINS auf UNSERER Welt nachspielten ... und behaupteten, WIR seien die BAD BRAINS!

Als wir dann aber in die Fänge eines skrupellosen Managers gerieten und zudem merkten, daß wir mit dem Hirntrafo den echten BAD BRAINS die Energie entzogen, zerstörten wir die Teufelskiste. Mit dem Ergebnis, daß wir irgendwie durch die Dimensionen geschleuert und durch unsere Doppelgänger auf DIESER Welt ausgetauscht wurden.

 

Ihr versteht kein Wort? Nichts anderes haben wir erwartet. Wie gesagt, manche Dinge glaubt einem keiner.

Am besten, ihr hört einfach unsere CD HIRNTRAFO und lest das dazugehörende Comic-Buch. Dann fällt vielleicht der Groschen - und es spült zudem Kohle in unsere leere Kasse!

Aber fragt uns am besten nicht nach Dingen, die vor 2007 passiert sind. Nicht nach den EMILS, nicht den MILITANT MOTHERS, der APPD oder den Chaos-Tagen. Keine Ahnung ... das waren unsere Doppelgänger (die jetzt wahrscheinlich auf UNSERER Erde herumstolpern).

Nur Rotter und Ud-I hatten Glück: Die konnten ganz unauffällig in ihren Bands STONE COLD BLACK und PULT weiterspielen. An ein paar "Gedächtnislücken" hat sich keiner gestört. Ganz normal!

Tja, vielen Dank noch mal abschließend an die BAD BRAINS, die als einzige außer uns die Wahrheit kennen und uns GLAUBEN. Macht immer noch viel Freude, eure Songs zu spielen, gerade in deutscher Version. Eure "Positive Mental Attitude" ist allzeit präsent.

Den Bandnamen BAD BRAINS können wir hier natürlich nicht verwenden - deshalb nun eben KEIN HASS DA. Quasi auch als Selbsthypnose.

Denn beim Schreiben eines Bandinfos kann schon mal eine gehörige Portion Hass aufkommen! Wer läßt sich denn durch sowas freiwillig den Tag verderben?

KEIN HASS DA sind:

OLLI   Gitarre (EMILS)
TOSHI   Bass (PULT)
ROTTER   Drums (STONE COLD BLACK)
KARL   Gesang (MILITANT MOTHERS)
 
Angaben in Klammern beziehen sich auf die jeweiligen Alter Egos!
 
G*steb*ch